Täglich haben wir mit Banken Kontakt. Der bargeldlose Zahlungsverkehr in seiner vielfältigen Ausgestaltung ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken ebenso wenig wie das Darlehensgeschäft mit immer um-fangreicher werdendem „Kleingedruckten.“ Was sich nach außen als einfacher Akt darstellt, berührt im Hintergrund ein wahres Dickicht von Gesetzen, Rechtsvorschriften und Rechtsverordnungen, die zudem einem ständigen Wandel unterliegen.

 

Während Banken, Fondsgesellschaften und Bausparkassen über Experten verfügen, ist der Verbraucher vielem ausgeliefert. Die umfangreiche Ausprägung und die Vielschichtigkeit des Bankrechts, das nicht nur Banken betrifft, sondern immer mehr auch Versicherungen, Fonds und Privatpersonen, trägt in der Sache liegend eine Vielzahl von potentiellen Risiken in sich. Welche Rechte Sie haben und wie Sie Ihre Rechte durchsetzen können, wenn es Schwierigkeiten mit Ihrem Darlehen oder mit dem Geldverkehr gibt, erfahren Sie von mir, Ihre Anwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht. Ich verfüge über das notwendige Hintergrundwissen bereits aufgrund meines mehrjährigen Studienschwerpunktes „Kreditwirtschaft“ und meine Weiterbildung zur Wirtschaftsjuristin-EDV u. a. zu folgenden Themen:


  • Girovertragsrecht und Zahlungsverkehr, z. B. Überweisungs-, Lastschrift-, Wechsel und
  • Scheckverkehr, EC-Karte und Internet-Banking
  • Kreditkarte
  • Factoring/Leasing
  • SCHUFA
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Kreditvertragsrecht/Kreditsicherung
  • Bürgschaften
  • Bausparverträge
  • Alternative Finanzierungsformen
  • Kreditvertragsrecht/Kreditsicherheiten
  • Zwangsvollstreckung

Die vorstehende Aufzählung ist nur beispielhaft. Sie haben Fragen zu ihren Anlagen, Krediten oder Konten, rufen Sie mich an, ich finde mit Ihnen auch für Ihren Fall die richtige Lösung. Wenn es um Ihr Geld geht brauchen Sie eine Rechtsanwältin Ihres Vertrauens, eine gesunde wirtschaftliche Betrachtungsweise, ohne dass die Grundlagen juristischer Arbeit vernachlässigt werden. Auch Ihre Kosten behalte ich im Blick.

Vereinbaren Sie mit mir kurzfristig einen Besprechungstermin, soweit erforderlich auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten.

 

 

 

Kontakt

 

Rechtsanwältin Karin Wiegratz